Schnaps AL0-è (Likör aus feinstem Grappa mit Aloe und Honig)

Gegen Ende des 18.Jahrhunderts erfand der Ordensbruder Natale dieses Elexir.

Er baute an einem trockenen, gut windgeschützten und sonnenbeglückten Plätzchen Aloe-Pflanzen an und legte deren Blätter in Weinbrand ein, den er auf relativ rudimentäre Weise brannte.

Dank Bruder Natales Ausdauer wurde hieraus bald ein optimales Elxir.

Heute hat die Brennerei Sibona das Rezept -jedoch auf feinster Grappabasis- wieder aufgegriffen und erhält daraus ein besonders duftbetontes, im Aroma weitgefächertes und raffiniertes Elexir, dem die für ihre therapeutische Wirkung bereits weitgehend bekannte Aloepflanze, die auch als “überirdische Pflanze” bezeichnet wird, einen ganz besonderen Charakter gibt.